Weihnachtsmarkt am 1. Dezember

Die Oberschule 1 Nordenham lädt am 1. Dezember zum Weihnachtsmarkt ein. Von 15 bis 18 Uhr sind die Türen an der Pestalozzistraße geöffnet. Auf dem Schulhof entsteht ein kleines Zeltdorf mit verschiedenen Ständen. Außerdem wird die mobile Bühne der Stadt Nordenham aufgebaut, auf der Musikklassen für Unterhaltung sorgen.

Zur Veranstaltung sind neben Eltern und Familienangehörigen der Schüler auch Ehemalige und alle Interessierten eingeladen. Der Erlös des Marktes wird zweigeteilt: Eine Hälfte ist für gemeinnützige Projekte des Fördervereins bestimmt, die andere Hälfte kommt in die Klassenkassen.

Spendenaktion

Im Rahmen des Weihnachtsmarktes gibt es auch die Möglichkeiten, Spenden für einen neuen Hilfskonvoi ins ukrainische Kriegsgebiet abzugeben. Gesammelt werden unter anderem Kerzen, Winterkleidung und Konserven.